Ihr Schweizer Mietportal | rentscout 

Einfach alles mieten und vermieten!

 Mein Merkzettel (0)

FAQ - Vermieter

 

Muss ich mich bei rentscout registrieren?

Eine Registrierung ist nur für den Vermieter notwendig. Das Ziel von rentscout ist es einen schnellen und direkten Kontakt zwischen Mieter und Vermieter herzustellen.

 

Wie kann ich mich registrieren?

Bei rentscout können Sie sich über den normalen Registrations-Prozess registrieren. Das Login erfolgt dann über die Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse und des Passwortes. Die Registration ist kostenlos und Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

 

Was mache ich, wenn ich das Passwort vergessen habe?

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie unter Login auf den Button "Passwort vergessen", dann stellen wir Ihnen per Mail einen Link zu. Wenn Sie auf den Link klicken, kommen Sie auf eine Eingabemaske, in welcher Sie Ihr neues Passwort eingeben können.

 

Wer kann sich bei rentscout registrieren?

Bei rentscout können sich alle natürlichen Personen anmelden, welche das 18. Lebensjahr erreicht haben.  Bei den juristischen Personen muss sich eine vertretungsberechtigte Person registrieren, welche namentlich genannt wird.

 

Wie kann ich meine Objekte vermieten?

Objekte bei rentscout einzustellen ist ganz einfach. In Ihrem Profil befindet sich die Rubrik „Angebote verwalten“, in der Sie alle bisher veröffentlichten Objekte finden. Wenn Sie ein neues Angebot einstellen möchten, klicken Sie auf den Button „Neues Angebot hinzufügen“. Als erstes wählen Sie die Kategorie, in denen Ihr Artikel erscheinen soll. Danach können Sie weitere Daten wie Produktdetails, Mietbedingungen, verschiedene Mietpreise etc. eintragen. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, bis zu fünf Bilder einzustellen, um Ihr Angebot für den Mieter interessanter zu machen. Zusatzleistungen wie Hot&New, Top Rank oder Highlight steigern zusätzlich die Visibilität Ihrer Angebote. Nachdem Sie das Angebot gespeichert haben, erscheint es in der Übersicht.

 

Wie bearbeite oder lösche ich meine Objekte?

Unter “Angebot bearbeiten” finden Sie die Daten, die Sie beim Einstellen des Objektes eingegeben haben. Hier können Sie Beschreibungen und Bilder verändern oder hinzufügen. Angebote können jederzeit wieder gelöscht werden. Möchten Sie das Angebot erst zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlichen, können Sie dieses über den Button „deaktivieren“ herausnehmen und zu gegebener Zeit über den Button „aktivieren“ wieder einstellen.

 

Was kostet das Einstellen der Objekte?

Sie profitieren bei rentscout von sehr kostengünstigen Konditionen. Die Mietobjekte werden per Inserate-Modell bei rentscout vergütet. Dadurch können wir sicherstellen, dass zum einen nur top-aktuelle Mietobjekte auf unserem Portal vorhanden sind und zum anderen müssen keine störenden Hürden zwischen Vermieter und Mieter implementiert werden. Die Monatspreise pro Mietobjekt belaufen sich zwischen CHF 2.90 und CHF 5.40. Die Preise werden anhand der Laufzeit und der Angebotsmenge berechnet und können in der Package-Verwaltung eingesehen werden. Bei einer Angebotsmenge von über 50 Mietobjekten oder mehreren Standorten stellen wir Ihnen gerne Ihr individuelles Packages zusammen. Bitte kontaktieren Sie uns dazu unter: support@rentscout.ch

 

Was tue ich, wenn ich mit einem Mieter ein Problem habe?

Bei Problemen mit einem Mieter empfiehlt rentscout Ihnen, den direkten Weg zu gehen. Scheuen Sie nicht die Kommunikation mit dem Kunden. Verweigert der Mieter die Zahlung oder hat er den das Mietobjekt in einem inakzeptablen Zustand zurückgegeben, versuchen Sie dies durch ein Gespräch zu klären. Um derartige Missverständnisse im Vorfeld zu vermeiden, sollten Sie möglichst alle Eventualitäten vertraglich regeln, so dass Sie in solchen Fällen abgesichert sind. Denken Sie unbedingt auch daran, in Ihren Mietbedingungen wichtige Punkte zu regeln. So können Sie z.B. Minderjährige als Mieter ausschließen oder Ihre Kautionsregelung beschreiben.

Auf unserer Plattform bringen wir Vermieter mit Mieter zusammen, dabei tritt rentscout lediglich als Vermittler zwischen diesen beiden Parteien auf.

 

Tipps beim Erstellen Ihrer Angebote:

Das Klick-Verhalten von potentiellen Mieter wird stark von Bildern beeinflusst. Für Anfragen ist es daher sehr wichtig ansprechende, aussagekräftige und hochwertige Fotos einzustellen.

Wählen Sie einen möglichst treffenden Titel für Ihr Angebot aus und beschreiben Sie Ihr Objekt möglichst genau und strukturieren Sie den Text. Vermeiden Sie Blocktexte und verwenden Sie stattdessen Absätze, Aufzählungszeichen und Trennlinien.

Wählen Sie ein möglichst einfaches und übersichtliches Preismodell, dies ist für die Mieter leichter verständlich.

Veröffentlichen Sie unbedingt in Ihren "Mietbedingungen" einen Auszug der wichtigsten Punkte (z.B. Mindestalter, Kaution) um unnötige Anfragen zu vermeiden.

 

Wer ist für die Versicherung der Mietobjekte verantwortlich?

Da rentscout nur als Vermittler zwischen Vermieter und Mieter fungiert, sind die Vermieter und Mieter für die Versicherung der Mietobjekte selbst verantwortlich.